Zitate

Die Astrologie besteht aus symbolischen Konfigurationen, ebenso wie das kollektive Unbewusste, mit welchem sich die Psychologie befasst: die Planeten sind die "Götter", Symbole der Mächte des Unbewussten. C.G. Jung, Schweizer Psychiater und der Begründer der analytischen Psychologie. (26.07.1875-06.06.1961)


Wenn es gar so dunkel ist in deinem Leben, sieh doch einmal nach, ob es nicht am Ende daher kommt, daß alle deine Fensterläden verschlossen sind.

Johannes Kepler, deutscher Astronom (1571 - 1630) 

Die Sterne zwingen uns zu nichts, sie verleiten uns auch zu nichts. Wenn wir sagen, dass ein weiser Mann über die Sterne herrscht, meinen wir, dass er Herr ist über die Kräfte, die in seinem Geist tätig sind und durch die sichtbaren Sterne am Firmament symbolisiert werden.

Paracelsus,  Schweizer Arzt, Naturphilosoph, Alchemist, theologisch und Sozialethiker .


Lernen besteht in einem Erinnern von Informationen, die bereits seit Generationen in der Seele des Menschen wohnen.

       Sokrates, griechischer Philosoph

                   (470 - 399 v. Chr.)

Ein reifer Geist und eine reife Seele nutzt auch die Ressourcen aus der Quelle des Unterbewusstseins. 

Chris Tiane Hartmann Wagner(C)

Wie kann man sich vorstellen, dass diese Himmelskörper ohne Wirkung auf uns sind, während wir Teil des Sonnensystems, des Kosmos sind?

Maurice Vasset (Regulus) Astrologe von Charles de Gaulle
(31.03.1915 ) Le Havre, Nordfrankreich.